Mittags- oder Abendessen im Glas

Mittags- oder Abendessen im Glas

Wer sich im Alltag gesund und ausgewogen ernähen will, der hat es manchmal nicht leicht. Zeitmangel, Stress und vor allem das große Angebot an industriell hergestelleten Fertiggerichten macht einem*einer das Leben schwer. Wie schön wäre es, stünde eine hochwertige und gesunde Mahlzeit bereits fix und fertig auf dem Tisch? Dann, wenn man Hunger hat.


Die schnelle regionale Küche im Glas.

Genau diese Prolematik hat sich gernekoch zu Herzen genommen und die schnelle regionale Küche ins Leben gerufen. Gesundes und hochwertiges Essen kann damit schnell zur Hauptmahlzeit oder zur Inspiration werden. gernekoch kocht vor und Sie kochen nach. Dieses Essen im Glas ist gesund und nahrhaft, weil es ausschließlich aus Zutaten von regionalen Landwirten hergestellt wird. Ausgenommen sind einige wenige exotischere Zutaten wie bei der Curryküche.


Mehr Leistung durch gesunde Ernährung.

Gesundes Essen spielt heutzutage eine wichtige Rolle. Auch in Hinblick auf die Leistungsfähigkeit. Unseres Körpers und unseres Geistes. Wer gut isst, lebt gut und kann auch mehr Leistung erbringen. Im Alltag und im Beruf. Das gute Mittelmaß liegt im ausgiebigen und nicht allzu schweren Essen. Völlegefühl um die Mittagszeit? Keine gute Idee. Das geht zu Lasten der körpereigenen Leistung. Das klassiche Leistungstief ist vorprogrammiert. Mit gernekoch lässt sich dieses leicht und locker umgehen. Ein sehr leichtes und gesundes Mittagessena aus dem Glas lässt schnell zubereiten. Suppen und Hauptspeisen, dazu noch Saucen nach Belieben. Genuss, was willst du mehr.

Eingemacht und hausgemacht.

Wie eingemacht, dafür hausgemacht. So schmeckt und ist gernekoch. Wie früher, als man noch ohne Kühlschränke auskommen musste und das Essen in Einweckgläsern haltbar gemacht hat. Waren es damals Marmeladen, Gemüste und Obst, sind es heute neben Rindsgulasch, Rindssuppe, Kürbiscremesuppe, Beuschel, Gulaschsaft und Curry. Vorgekocht und haltbar gemacht. Der Inhalt muss einfach nur erhitzt werden. Dann steht einer Mahlzeit, pur oder auch mit einer besonderen Beilage, nichts mehr im Weg.

Man muss nicht kochen wollen.

Sie wollen nicht kochen? Müssen Sie auch nicht. Das Kochen übernehmen die gerneköche Chrisoph und Ernst. Handgmachtes aus der eigenen Küche. Abgefüllt und für Ihren Appetit fertig gemacht. Die Zubereitung zu Hause oder im Büro erfolgt dann ganz einfach und sehr schnell. Im Waserbad erhitzen oder in der Pfanne aufwärmen. Dazu Beilagen nach Wahl. Vom Würstel mit Gulaschsaft bis hin zum ***Menü. Jeder wie er will und kann. Deckel auf und Mahlzeit.

Am besten überzeugt man sich selbst und probiert es einfach aus. gernekoch gibt es in vielen Verkaufsstellen in Österreich oder Online.

Mahlzeit
Die gernekoch Redaktion

Alle Kommentare