Rezept für Palatschinken und Frittaten

Rezept für Palatschinken und Frittaten

Palatschinken/Frittaten

 

Egal ob süß oder sauer, ob als Suppeneinlage oder köstliche Nachspeise, nichts ist so vielfältig genießbar wie die klassische Palatschinke! Natürlich ergänzt sie auch die Gerichte von gernekoch ideal.

 

Zutaten für 2 Portionen:

150g Milch

2 Eier

1 Prise Salz

75g glattes Mehl

Öl zum herausbacken

 

Zubereitung:

Milch, Eier und Salz in eine Schüssel geben und mittels Mixer oder Schneebesen/Kochlöffel durchmischen. Anschließend das Mehl dazugeben und durchrühren bis es eine schöne gleichmäßige Masse, ohne Klumpen, wird.

Den Teig dann 5-10min rasten lassen, in dieser Zeit Pfanne vorbereiten und erwärmen. Je nach Pfanne, einen Tropfen Öl hinein geben.

Mit einem Schöpfer so viel Palatschinkenteig in die Pfanne geben, dass der Pfannenboden gerade gut bedeckt ist. Wenn sich die Palatschinke leicht lösen lässt, mittel Pfannenwender oder gekonntem Schwenken, wenden! Je nach gewünschten Bräunegrad dann die fertige Palatschinke auf ein Teller geben und den Vorgang so oft wiederholen, bis kein Teig mehr übrig ist! ;-)

Wärmen Sie die gernekoch Rindsuppe während die Palatschinken abkühlen.

Anschließend die abgekühlten Palatschinken in gewünschte Streifen schneiden, und in die Rindsuppe geben, fertig ist die Frittatensuppe! Mahlzeit!

TIPP: heben sie sich ev. 1-2 Palatschinken auf, somit ist auch das Dessert gesichert! ;-)