Clevere kochen vor - gernekoch kocht vor.

Clevere kochen vor - gernekoch kocht vor.

Gerade eben. Es ist kurz vor zwölf. Das Frühstück liegt schon ein paar Stunden zurück. Die gesunde Jause zwischendurch ist längst verdaut und ein leichtes, immer stärker werdendes Hungergefühl macht sich breit. Es ist Zeit für den Mittagstisch. Wie wär's mit einer guten Kürbiscremesupe? Kürbis eingekauft? Gut. Dann waschen, schälen und würfelig schneiden. Zwiebel klein hacken und in Öl oder Butter anschwitzen, Kürbis rein, würzen und mit der Suppenbrühe kochen lassen. Bis der Krübis gut durch ist. Ab und wann Wasser dazu gießen, sollte die Suppe zu dickflüssig sein. Ach, fast hätten wir vergessen, dass auch die Suppenbrühe gekocht werden muss. Alles in Allem sagen wir 30 Minuten? Wenn nicht mehr. Bei einem Rindsgulasch dauert es noch viel länger. Wäre gut, wenn man sowohl Kürbiscremesuppe oder Rindsgulasch bereits vorgekocht hätte. So wie es Clevere machen. Denn Clevere kochen vor.


Hunger ist der beste Koch. gernekoch der Schnellste.

Bekanntlich ist Hugner der beste Koch. Nachweislich ist gernekoch hingegen der schnellste Koch. Egal welches gernekoch Produkt - innerhalb weniger Minuten haben Sie eine vollwerige Mahlziet am Tisch, pardon, am Teller. Mit oder ohne Kochkenntnisse. Glas zur Hand, Deckel auf, das Ganze erhitzen und fertig ist das Mittags-, Abend- oder Festessen. Falls Sie zu den Feinspitzen gehören, können Sie gerne daraus ihre ganz eigenen Kreationen zaubern. Eine schmackhafte Beilage zum Beispiel. Eine Frage der Muse und der Zeit.

Produkte von gernekoch sind die schnelle Alternative zu Tiefgefrorenem. Und teilweise schneller fertig als so manches Fast Food. Stoppuhren lügen nicht. Sie sind eine Bestätigung. Gutes Essen und schnelle Küche schließen sich nicht aus.


Clevere kochen vor.

Haubenköche machen es. Hobbyköche machen es. Wir Gerneköche machen es. Das Vorkochen. Clevere kochen vor. Das ist das einzige Geheimnis der schnellen Küche. Die hochwertige und schnelle Küche. Wir machen das genau so, wie Sie es vielleicht auch machen würden. Mit viel Liebe und ohne Konservierungsstoffe sowie Geschmacksverstärker. Wir stehen für Sie in der Küche, damit gewinnen Sie wertvolle Zeit. Ohne den guten Geschmack zu verlieren. Einfach gscheit, oder?

Die gernekoch Redation

Alle Kommentare