Geschmack, der aus der Natur kommt. Unser Credo.

Geschmack, der aus der Natur kommt. Unser Credo.

Kochen ist nicht einfach. Vorkochen noch weniger. Weil am Hinterkopf immer das Damoklesschwert Haltbarkeit hängt. Wenn wir unsere regionale Küche im Glas abfüllen, spielen die Haltbarkeit und der Geschmack eine große Rolle. Bis zu 6 Monaten müssen unsere Produkte haltbar bleiben. Wenn sie richtig gelagert sind. Also auch ungekühlt und vor Sonne geschützt.

Die Haltbarkeit und der Geschmack von Lebensmitteln.

Frisch und frisch gekocht schmecken Lebensmittel am besten. Deshalb kochen wir unsere Produktel auch frisch vor. Dabei verwenden wir keine chemischen Konservierungsstoffe und keine Geschmacksvestärker. Außer sie sind natürlich und kommen in der Natur vor. Das macht unsere Suppen, Beilagen und Hauptspeisen so besonders. Es war und ist immer noch eine große Herausforderung, diesem Credo als Teil unserer gernekoch Philosophie zu folgen. Denn wir machen uns damit das Leben schwer.

Wir haben einfach gelernt, unsere Geschmacksvestärker selbst herzustellen und diese dann auch zu verwenden. Wir kombinieren die Natur mit unserer Phantasie und lassen alles Künstliche vorne weg. Ob das geht? Probiert es selbst aus.


Mahlzeit.
Ihre gernekoch Redaktion.

Alle Kommentare