Haltbarkeit von Essen im Glas.

Haltbarkeit von Essen im Glas.

gernekoch. Gutes zum Gernekochen. Mit Liebe gekocht, sorgfälltig zubereitet, fein abgestimmt und im Glas abgefüllt. Richtig gelagert, auch ungekühlt, sind alle unsere Produkte dann mindestens 6 Monate haltbar und schmecken erhitzt wie von selbst gemacht. Von uns selbst. Vorgekocht. Für Sie. Das spart Zeit.


Haltbarkeit von Essen im Glas. Nicht immer ganz easy.

Vorkochen, abfüllen und Deckel zu. Wenn es wirklich so einfach wäre. Die Haltbarkeit von Essen im Glas ist nicht immer so easy zu Handhaben. Wir könnten Bücher darüber schreiben, wie lange wir vor Markteintritt in der Küche gestanden sind, um uns zum richtigen Zeipunkt vorzukochen, damit unsere Kürbiscremesuppe oder unser Chili con Carne geschmackssicher im Glas landen können. Der Kochprozess dauert nämlich weiter an, wenn wir das Gute zum Gernekochen vom Herd nehmen. Das hat uns viel Kopfzerbrechen bereitet. Wir haben probiert und nochmals probiert. Oft war es eine Frage weniger Sekunden. Kochen kann eine ganz schön komplizierte Wissenschaft sein.

Letztendlich haben wir es geschafft. Wir kennen den richtigen Zeipunkt und richten uns nach diesem. Exakt. Auf die Sekunde genau. Kein bisschen Geschmack geht verloren. Wenn Sie gernekoch öffnen, erhitzen oder aufwärmen, muss es richtig gut schmecken. Dafür stehen wir natürlich.



die gernekoch Redaktion
PS: Einmal geöffnet, empfehlen wir den sofortigen Verzehr.

Alle Kommentare